28.08.2018

Rückblick: BME-Treff bei Messeprojekt Leipzig - Lieferantenmanagement im Spannungsfeld von Kosten- und Zeitdruck

Messe 2018 08

Am 23.8.2018 lud die Messeprojekt GmbH zu einem BME-Treff auf das Leipziger Messegelände ein.

Zu Beginn führten die Referentin Frau Ratzenberger und der Einkaufsleiter Herrn Freund der Messe Leipzig über ein Teil des Geländes und berichteten Wissenswertes rund um die Messe. Die Messeprojekt GmbH wurde nachfolgend durch den Vertriebsleiter Herrn Hoffmann vorgestellt. Dabei wurden auch anhand aktueller Beispiele von Messeständen die Besonderheiten im Messebau verdeutlicht. Für die Projektverantwortlichen steht dabei insbesondere der Zeitdruck im Vordergrund – „die Messe beginnt immer pünktlich“, sie müssen aber auch auf das Budget achten. Aufgrund der stark Design-getriebenen Projekte, die an verschiedenen Messestandorten weltweit realisiert werden, erwachsen für den Einkauf verschiedene Herausforderungen, wie Messeprojekt-Einkäufer Richard Schwertner ausführte. Anhand von drei Case-Szenarien („Der kostenverantwortliche Projektleiter“, „Die nicht vergleichbaren Leistungen“, „Die hohe Anzahl an Kreditoren“) stellte er einen Ausschnitt der Problemwelt des Einkaufs dar, die intensiv durch die Teilnehmer diskutiert wurden.


Weiterempfehlen