14.05.2019

BME Treff bei der Lichtenauer Mineralquellen GmbH

BME Treff Lichtenau

Am 09.05.2019 lud der BME in Zusammenarbeit mit der Lichtenauer Mineralquellen GmbH am Produktionsstandort des bekannten Getränkeherstellers zur Jahresauftaktveranstaltung der BME-Region Chemnitz ein.

Vertriebsleiter Herr Jesse empfing die Teilnehmer im modernen Besucherzentrum und eröffnete das Treffen mit einem Imagefilm und der Einordnung der Marke Lichtenauer in die Hassia-Gruppe. Im Anschluss ergab sich bereits eine lebhafte Diskussion über Vertriebskanäle und Distributionswege des Unternehmens. Besonderes Interesse galt dem Pfand- und Rückführungssystem als auch dem Design und den Materialeigenschaften der eingesetzten Getränkegebinde.

Mit Spannung erwartet, startete nach diesem interessanten Austausch der Rundgang durch die Produktionshallen der Lichtenauer Mineralquellen GmbH unter Führung von Frau Wieland. Die Teilnehmer konnten einen Blick auf die voll automatisierte Produktionsstrecke der PET-Gebinde werfen. Von der Aufnahme rückgeführter Gebinde, der Reinigung von Flaschen und Kästen über die Abfüllanlagen bis hin zur erneuten Konfektionierung und Kommissionierung erstreckt sich die komplette Anlage über die Fläche mehrerer Fußballfelder.

Zum Abschluss der Veranstaltung fand sich die Gruppe wieder im Besucherzentrum ein, wo bei einer Verkostung von leckeren Produktneuheiten das Treffen bei lockerem Small Talk seinen Ausklang fand.

Wir bedanken uns sehr bei den Lichtenauer Mineralquellen GmbH für diesen tollen Nachmittag und den interessanten Einblick in ein tolles sächsisches Unternehmen.

Weiterempfehlen

Ansprechpartner

Jan Böttrich Vorstandsmitglied, Delegierter
371 6900-1560
Mitgliederbetreuung Region Chemnitz