Die Lichtenauer Mineralquellen ist ein sächsischer Getränkehersteller mit Sitz in Lichtenau bei Chemnitz. Lichtenauer Mineralquellen ist eine Tochterfirma der Hassia Mineralquellen aus Hessen, die auch die Marke „Vita-Cola" vertreibt und welche ebenso wie „Margon" am Standort Lichtenau abgefüllt wird. Durchschnittlich werden jeden Tag 700.000 Flaschen abgefüllt. Das Lichtenauer Mineralwasser stammt aus 140 Meter tiefen Brunnen, verteilt über das Erzgebirge.

Ablaufplan:

16:30 Uhr

Begrüßung

Kurzpräsentation „Lichtenauer Mineralquellen"

17:00 Uhr

Werksführung durch das Lichtenauer Werk mit Einblicken in die Produktionskette der Erfrischungsgetränke

18:00 Uhr

Erfahrungsaustausch

19:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Informationen

Weiterempfehlen